Englische Sportwagen auf touristischer Tour durch Mecklenburg. Start heute 10:00 Uhr in Schwerin/Krebsförden, Ziel am Sonntag Schloss Wendorf gegen 15:00 Uhr.

Schwerin (pb): 25 englische Sportwagen der unterschiedlichsten Marken starten am heutigen Freitag (04.10.13) um 10:00 Uhr anlässlich des “8. British Open“ zu einer motortouristischen Ausfahrt für englische Sportwagen. Für die aus ganz Norddeutschland anfahrenden Teilnehmer der Interessengemeinschaft Fahrer peterpohl.jpgenglischer Sportwagen (1. F.e.S.) hat der Organisator Peter Pohl – Schweriner Gastronom – ein Wochenendprogramm zusammengestellt, das unter dem Motto „Kultur, Natur sowie Essen und Trinken“ steht. Klangvolle Automarken wie Austin-Healey, Morgan, MG, Triumph sowie TVR haben sich für diese Tour angemeldet.
Die Ausfahrt startet nach einem zünftigen Frühstück um 10.00 Uhr am Restaurant „Amtsstube“ in Schwerin/Krebsförden und führt über Dobbertin, Nossentiner Hütte nach Gravelotte an den Kummerower See.
Für Sonnabend, 05.10.13, ist eine Ausfahrt zu den Sehenswürdigkeiten der Region geplant, welche vom Oldtimerclub „Siegfried Marcus Malchin“ organisiert und begleitet wird.
Oldtimer Interessierte haben am Samstag in der Zeit von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr Gelegenheit auf dem Marktplatz in Malchin diese chromblitzenden englischen Flitzer in Augenschein zu nehmen.
Kulinarischer Höhepunkt des Tages ist am Abend ein deftiges Schlachtefest im Hotel Gravelotte.
Die Rückfahrt führt am Sonntag die Teilnehmer der Ausfahrt über Krakow am See ins Kutschenmuseum nach Kobrow bei Sternberg.
Der Abschluss der touristischen Ausfahrt mit Siegerehrung findet am Sonntag (06.10.13) um 16:00 Uhr am Schloss Wendorf (19412 Kuhlen-Wendorf, Hauptstraße 9) statt.
Nähere Informationen über diese Interessengemeinschaft können im Internet unter http://www.restaurant-amtsstube-schwerin.de/ abgerufen werden. Foto (3): P. Bohne

Nachtrag: Punkt 10:00 Uhr begaben sich 21 engl. Sportwagen auf die ca. 500 Kilometer Tour quer durch Mecklenburg. Mit auf dieser Tour der Niedersachse Detlef startamtsstube.jpgdetlefschoeps.jpgSchöps aus Bückeburg/Lippe. Sein Morgan 8plus Baujahr 1979 war 2006/07 ein „TV-Star in der RTL-Staffelserie „Arme Millionäre“ mit Sky du Mont und Andrea Sawatzki in der Hauptrolle. Schöps: “ Freue mich auf die Tour durch das schöne Mecklenburg. Offentlich ist schönes Wetter, so dass wir offen fahren können“. Der Schweriner Torsten Schmidt begleitet die engl. Sportwagen auf seiner BMW K 1200 RS, er funkiert als Streckenorganisator.